Michael Robotham

Todeswunsch

Der Psychologe Joe O’Loughlin ist sich nicht sicher, ob er sich ausgerechnet die frühreife Sienna Hegarty als beste Freundin für seine Tochter Charlie wünscht. Doch als sie eines Abends blutüberströmt bei den O’Loughlins auftaucht, versucht Joe alles, um ihr zu helfen. Denn im Haus der Hegartys ist etwas Schreckliches passiert: Siennas Vater liegt tot in ihrem Zimmer – jemand hat ihm die Halsschlagader durchtrennt, und Sienna kann sich an nichts erinnern ...

Taschenbuch
9.99 € (D)
16.10.2012
eBook
8.99 € (D)
01.04.2011
Hörbuch Download
13.95 € (D)
16.03.2011

Der Autor über sein Buch „Todeswunsch“


IHRE MEINUNG

Ihre Wertung: 

Madita

am 24. Juli 2018 
Spannend und einfühlsam
Das Buch "Todeswunsch" ist nicht der erste Band rund um Joe O´Loughlin. Ich habe dennoch mit diesem Buch begonnen und bin problemlos mitgekommen. Natürlich wird häufig auf das Privatleben  mehr lesen

Nicole Plath

am 11. August 2016 
Todeswunsch
Die 14-jährige Sienna Hegarty steht eines Abends blutüberströmt vor dem Haus ihrer Freundin Charlie. Irgendjemand hat ihrem Vater im Kinderzimmer die Halsschlagader durchgeschnitten. Sienna kann sich an nichts erinnern.  mehr lesen

Seehase1977

am 29. August 2015 
Todeswunsch
Klappentext:
Der Psychologe Joe O’Loughlin ist sich nicht sicher, ob er sich ausgerechnet die frühreife Sienna Hegarty als beste Freundin für seine Tochter Charlie wünscht. Doch als sie eines  mehr lesen