Michael Robotham

Schweige still

Seine Kindheit birgt ein schweres Trauma, sein Leben hat er dem Kampf gegen das Verbrechen gewidmet: Der Psychologe Cyrus Haven berät die Polizei bei der Aufklärung von Gewaltverbrechen. Während er einen brutalen Mordfall untersucht, lernt Cyrus Evie Cormac kennen. Evie, die als Kind aus den Fängen eines Entführers gerettet wurde, ist zu einer hochintelligenten, aber unberechenbaren jungen Frau herangewachsen. Und verfügt über ein untrügliches Gespür dafür, wenn jemand lügt. Als Cyrus‘ Ermittlungen sich zuspitzen, bringt sie damit nicht nur sich selbst in tödliche Gefahr …

Paperback
15.90 € (D)
27.12.2019
eBook
12.99 € (D)
23.12.2019
MP3-CD
16.00 € (D)
27.12.2019
Hörbuch Download
25.95 € (D)
27.12.2019
Hörbuch Download
11.95 € (D)
27.12.2019

Wahr oder falsch? – Michael Robotham im Test


IHRE MEINUNG

Ihre Wertung: 

kleine_welle

am 15. Februar 2020 
Es war okay
Cyrus ist Psychologe und wird von der Polizei gebeten ihr bei der Ermittlung in einem Mordfall zu helfen. Zeitgleich bittet ihn auch ein Bekannter sich eine Patientin von ihm  mehr lesen

leseratte1310

am 13. Februar 2020 
Interessant und spannend
Der Psychologe Cyrus Haven wird von einem Bekannten gebeten, sich die junge Evie Cormac, einmal anzuschauen. Evie wurde entführt, gefangen gehalten und hat wochenlang neben ihrem toten Entführer gelebt  mehr lesen

bookloving

am 12. Februar 2020 
Packender Auftakt einer neuen Reihe mit Pageturner-Qualität
Der australische Bestsellerautor Michael Robotham ist mit seiner inzwischen schon 11-bändigen Psychothriller-Reihe um Joe O’Loughlin und Vincent Ruiz äußerst erfolgreich und ein Garant für Hochspannung und beste Thriller-Unterhaltung.
 mehr lesen